Wir bieten in unseren Betrieben externe Einsatzplätze bei arbeitsmarktlichen Massnahmen an. Die Teilnehmer erhalten von uns keinen Lohn.

Die Regionalen Arbeitsvermittlungsstellen erhalten von uns keine Rechnung für die Arbeitsplatzinfrastruktur- und Betreuungskosten. Das Einsatzprogramm wird vom RAV angeordnet und schriftlich bestätigt. Alle offenen Arbeitsstellen im alternativen Arbeitsmarkt stehen auch für die RAV-Einsatzprogramme zur Verfügung.

Anmeldung über den jeweiligen Betrieb.