Titelbild Geschichte

Geschichte

Die Stiftung Tosam hat sich seit der Gründung 1989 immer weiter entwickelt. Es wurden in fünf Ortschaften in der Ostschweiz Betriebe mit Arbeitsstellen im alternativen Arbeitsmarkt eröffnet.

JahrBeschreibung
1984Gründung Therapeutische Gemeinschaft Baldenwil (heutiger Hof Baldenwil
1989Gründung der Stiftung Tosam
1990Eröffnung Brockenhaus Degersheim
1992Gründung Tosam-Gartengruppe (heutige Gartengruppe)
1992Gründung Brockenhaus Flawil
1993Renovation Liegenschaft Baldenwil
1994Vergrösserung der Gartengruppe
1994Eröffnung ZAB (Zentrale Entsorgungsstelle) im Brockenhaus Degersheim
1997Beginn Beschäftigungsprogramm für Arbeitslose
1997Anerkennung Landwirtschaftsbetrieb als Bio-Knospe-Betrieb
1998Vergrösserung Brockenhaus Degersheim
1998Neue Lokalität Brockenhaus Flawil
2001QM-Zertifizierung BSV/IV 2000
2002Aufschaltung der Webseite www.tosam.ch
2002Eröffnung WinWin-Markt Herisau
2003Eröffnung Recyclingstelle im WinWin-Markt Herisau
2004Anbau Hof Baldenwil
2005Eröffnung WinVita Herisau
2006Eröffnung WinWohnen Herisau
2007Erweiterung WinWin-Markt Herisau
2008Vergrösserung WinVita Herisau
2009Eröffnung Buch WinWin Gossau
2010Eröffnung easydrive Gossau
2010Eröffnung vom Onlineshop für gebrauchte Bücher buchplanet.ch
2013Eröffnung WinVelo Herisau
2016Eröffnung Tosam Gartenbau Appenzell
2017Umzug und Vergrösserung WinVelo an Alpsteinstrasse 10, Herisau
2018Eröffnung Genusswerkstatt Herisau
2019Schliessung WinVelo Herisau