Kontakt
Stiftung Tosam

Hölzlistrasse 5
CH-9100 Herisau

Telefon: +41 71 371 11 73
Telefax: +41 71 371 11 38

Öffnungszeiten
Montag09:00 - 11:30
13:30 - 16:00
Dienstag09:00 - 11:30
13:30 - 16:00
Mittwoch09:00 - 11:30
13:30 - 16:00
Donnerstag09:00 - 11:30
13:30 - 16:00
Freitag09:00 - 11:30
13:30 - 16:00
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen

Ausstellung über den Bau des Glatttal-Viaduktes

Bei der Ausstellungseröffnung am 5. Mai lauschten über 50 Personen den beiden Referenten Thomas Fuchs, Kurator vom Museum Herisau und Hanspeter Ziegler, ehem. Kadermitarbeiter der Firma AG Cilander.

Thomas Fuchs entführte uns in die Zeit um 1910, als in Handarbeit und mit primitiven Hilfsmitteln diese imposante Brücke entstand. Und Hanspeter Ziegler las aus Protokollen des Verwaltungsrates der AG Cilander vor, mit was für Herausforderungen damals der Verwaltungsrat und die Firma im Zusammenhang mit dem Bau der BT-Linie konfrontiert waren.

Anhand der ausgestellten Fotos konnte man den Bau des Glatttal- oder Cilanderviaduktes nachverfolgen und ein Stück weit aufleben lassen.

Eindrücklich war auch am Samstag, 6. Mai die Begehung des Steinbruches im Schachen bei Herisau, welcher noch bis in die Sechzigerjahre betrieben worden ist. Von dort stammen nämlich die imposanten Steinquader des Glatttalviaduktes (und anderer Brücken und Bauten). An dieser Begehung unter der Führung von Thomas Fuchs nahmen 35 Personen teil. Unschwer konnte man noch die Abbaustellen erkennen und wir begegneten auch einem einsamen Eisenbohrer, der seit Jahrzehnten in einem Felsen steckte. Die Reise in die Vergangenheit wurde beim nachfolgenden Besuch des Restaurantes Baracca mit den Fotos im Restaurant und im Coiffeurstübli weitergeführt. Die älteren Jahrgänge erinnerten sich natürlich noch lebhaft an die langjährige Wirtin Santina, welche in jungen Jahren unvorbereitet das Restaurant übernehmen musste und es bis ins hohe Alter geführt hat.

Die Ausstellung im WinWin-Markt zeigt alte photographische Aufnahmen zum Bau des Glatttalviaduktes. Ein Teil der Fotos sind im Kafi, ein anderer Teil im Ausstellungsraum im 1.OG ausgestellt.

Laufende Ausstellung

Ort: WinWin-Markt Herisau
Dauer: bis zu den Pfingsten
Offen: zu den Öffnungszeiten des WinWin-Marktes